Willkommen auf der Kommunikationsplattform für BESATZUNGSKINDER (Russenkinder/Befreiungskinder) & ANGEHÖRIGENSUCHE

 

Diese Website will den Versuch unternehmen, Betroffene zur Kommunikation zu bewegen. Unter Gleichgesinnten redet/schreibt es sich leichter!

 

*** Wir vom "Österreich findet euch" Team wünschen von ganzem Herzen frohe Weihnachten, eine gutes neues Jahr und vor allem eine geruhsame Zeit! ***

 

 

 

Besuchen Sie auch die Website unseres befreundeten Vereines in Deutschland -  www.russenkinder.de

Weitere wertvolle Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Diestelblüten - Russenkinder in Deutschland www.russenkinder-distelblueten.de/

 

Schreiben Sie uns in das Gästebuch!

 

!!!NEU auf unserer Homepage!!!

 

INTERNATIONAL BULLETIN - Stiftung Wergroep Herkenning

Wir zitieren die Homepage Stiftung Wergroep Herkenning wie folgt: „Die ‘Stichting Werkgroep Herkenning’ wurde im Mai 1981 gegründet, um Nachkommen von Eltern und Großeltern zu helfen, die in den Jahren zwischen 1940 und 1945 auf der Seite der Besatzungstruppen gestanden sind. Noch heute haben diese Kinder, jetzt erwachsen, Probleme in ihrem persönlichen und/oder sozialen Leben.

Die Stiftung Werkgroep Herkenning ist von keiner politischen Partei, weltanschaulichen Bewegung oder religiösen Gemeinschaft abhängig.“

Hier finden Sie die Homepage:

http://www.werkgroepherkenning.nl/voor-wie/internationaal/information-uber-die-werkgroep-herkenning-auf-deutsch/

Hier finden Sie die Dokumente „International Bulletin“

International Bulletin 44.docx (154,7 kB)

International Bulletin 43

International Bulletin 42

International Bulletin 41

International Bulletin 40

International Bulletin 39

 

Besuchen Sie auch das Stammportal unseres Vereines "Österreich findet euch" www.oesterreichfindeteuch.at

Unser Stammportal befasst sich mit abgängigen Menschen, die infolge einer Abgängigkeitsanzeige von der Polizei gefahndet werden. Mit der Erstellung eines "Vermisstenprofiles" können abgängige/vermisste Personen auf unserem Stammportal und auf facebook gepostet werden!


Angehörigensuche

08.01.2018 19:36

Jeannette sucht ihre Halbschwester

Jeannettes Botschaft an ihre Halbschwester: Liebe unbekannte Halbschwester! Ich weiß nicht viel über dich. Du wurdest nach 1959 geboren in Österreich. Deine Mutter hatte mittelblonde Haare und ist Sternzeichen Stier. Sie hatte eine Freundin, die keine eigenen Kinder bekommen konnte. So hat deine...

Weiterlesen

—————

12.12.2017 16:39

Angehörigensuche - Manfred LORENZ sucht nach Vorfahren

Manfred LORENZ (geb. 09.10.1955 in Wien) ist auf der Suche nach Vorfahren väterlicherseits.  Bekannt sind folgende Daten: Vater: Ernst LORENZ (geb. 27.3.1911, in Wien) Großvater: Leopold Rudolf LANZ (geb. 06.09.1888, in Wien), Großmutter: Marie LORENZ Urgroßvater: Anton LANZ (geb. 25.05.1842...

Weiterlesen

—————

24.11.2017 16:39

Angehörigensuche - Richard Berger

Mireille RONDIO (geb. TAPSIK) ist auf der Suche nach ihrem Paten Richard BERGER. "Coeurs sans frontieres - Herzen ohne Grenzen" hat uns gebeten diese Suche zu teilen. Ihre Suche (aus dem französischen übersetzt):   "Ich suche meinen Paten, Richard Berger, der in Wien lebt. Er hatte eine...

Weiterlesen

—————

17.09.2017 15:29

Irene sucht ihren Vater

Liebe Leserin, lieber Leser Das Leben zeigt sich in sehr vielfältiger Weise - manchmal schön, manchmal nicht so schön! Im Folgenden möchten wir die Zeilen einer Frau veröffentlichen, die nach ihrem Vater sucht. Es existieren keine Fotos oder andere weitere sachdienliche Informationen. Den...

Weiterlesen

—————

03.08.2017 15:54

Angehörigensuche - Karl Schuh

Frau Margarita Mayerhofer ist auf der Suche nach ihrem Großvater bzw. Angehörigen. Gesucht wird ein Herr Karl Schuh mit Abstammung aus Kärnten (beide Informationen sind lt. der Suchenden nicht ganz sicher) bzw. Angehörige von ihm. Der Großvater (Karl Schuh) war im Zeitraum Ende 1942 bis Anfang...

Weiterlesen

—————

01.08.2017 13:43

Sohn Harald sucht Vater Harald Theodor Strolz (1947 in Villach Kärnten geboren)

Harald hat seinen Vater nie gesehen – war noch ein Baby (vor 35 Jahren), als sich der Vater von der Mutter trennte. Leider ist die Mutter auch schon verstorben.  Haralds Vater heißt Harald Theodor Strolz und war vor vielen Jahren in Wien,  Linzer Straße 358/2 wohnhaft. (Anmerkung der...

Weiterlesen

—————

21.07.2017 20:50

Erfolgreiche Suche nach französischer Familie

Im Februar 2015 wandte sich die Tirolerin Marialuise, Tochter eines französischen Besatzungssoldaten an uns. Sie war die erste französische Tochter, die  mit uns Kontakt für die Suche nach ihrem Vater aufnahm. Es gab kein Foto vom ihm, kein Geburtsdatum, keine Adresse. Marialuise hatte nur...

Weiterlesen

—————

16.06.2017 20:02

Für tot erklärt, aber nicht vergessen – Tochter hofft weiter – der Papa könnte noch leben!

Am 1. Juni 1990 (also vor 27 Jahren) wurde Herbert Josef L. in Bad Radkersburg/Stmk. als abgängig gemeldet. Geboren wurde er 1953 in Vordernberg (derzeitiges Alter also 64). Er kam nach einem Festbesuch nicht mehr nach Hause. Dem Vernehmen nach soll der über 180 große Mann die Absicht geäußert...

Weiterlesen

—————

23.03.2017 08:31

Suche nach ehemaliger Mitschülein von Jugend am Werk

Gesucht wird eine ehemalige Mitschülerin der Hauswirtschaftsschule in LIEZEN (Jugend am Werk, Bezirk Liezen/Steiermark) aus dem Jahr 1968/69.   SCHIESTL Brigitte (sie lebt eventuell in Deutschland) (2. Reihe, 8. von links, rechts neben dem Mann)     Wer kann uns Auskunft...

Weiterlesen

—————

22.01.2017 10:18

GEFUNDEN - Wenn Profis suchen - pensionierter Kriminalbeamter lüftet das Geheimnis

Es tut gut, wenn Positives zu berichten ist! Maria HOLZER, welche nach einem Unglück 1957 im Gemeindegebiet von Fusch an der Glocknerstraße/Szbg. verschüttet wurde, ist nun keine Unbekannte mehr. Die akribischen Nachforschungen des pensionierte Kriminalbeamten Ludwig Schwarzl aus Salburg führten...

Weiterlesen

—————


Weiterführende Links

24.01.2016 13:07

Kommunikationsplattform "Kriegskinder-Kriegsgefangene-Prison of War-Prisonniers de Guerre-Stalags-- Nachkriegs-Besatzuingskinder?"

Liebe Leserin, lieber Leser hier finden sie eine weitere sehr informative Plattform kriegskinder-kg-pow-pg.yooco.de/

Weiterlesen

—————

10.10.2015 15:45

Vermisstensuche in der Schweiz

https://www.ch.ch/de/person-vermisst/

Weiterlesen

—————

10.10.2015 15:21

Medienberichte über Abgängige - Vermisste in Österreich

http://www.meinbezirk.at/themen/vermisster.html

Weiterlesen

—————

31.08.2015 19:30

Russische Homepage zum Auffinden russischer Soldaten

Wenn Sie Russisch sprechen, dann finden Sie hier auf dieser Homepage des russischen Verteidigungsministeriums ausgezeichnete und ausführliche Informationen über die ehemaligen Einsatzgebiete russischer Soldaten. pamyat-naroda.ru/how-to-search/

Weiterlesen

—————

14.05.2015 16:25

Bitte melde dich - MIGROS MAGAZIN Schweiz

Auch hier kann man sein Glück versuchen, lang gesuchte Menschen zu finden www.migrosmagazin.ch/bonus/bitte-melde-dich

Weiterlesen

—————

14.05.2015 13:41

Achtung - eine sehr informative Homepage --- Der Verein Russenkinder

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Hilfe für die sogenannten „Russenkinder“ zu bieten. Die Homepage ist sehr gut aufgebaut – am besten, man schaut man rein. Einen kurze Beschreibung zum Einstieg: Der Menüpunkt "Suche des Vaters" erklärt, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, wenn man in...

Weiterlesen

—————

06.04.2015 11:53

Homepage „Distelblüten - Russenkinder in Deutschland“

Für eine Studie an der Uni Leipzig wurden Menschen gesucht, deren Väter zu den Alliierten gehörten:  Besatzungskinder. Daraus entstand ein kleiner Kreis Betroffener mit sowjetischen Vätern. Lesen Sie mehr   www.russenkinder-distelblueten.de Hier finden Sie weiter zum Buch...

Weiterlesen

—————

18.01.2015 13:33

Polizei App - zum Download

Erfahren Sie mehr über die offizielle Polizei App Österreichs l Hier geht es zum Download www.bmi.gv.at/cms/BMI/sicherheitsapp/

Weiterlesen

—————

30.12.2014 19:16

Kindesentzug24 - alle Informationen

Kindesentzug - oft in Verbindung mit einer Abgängigenfahndung Bei Vorliegen der Verdachtsmomente nach Kindesentziehung gem. § 195 StGB (Strafgesetzbuch/Österreich) kann es zur Fahndungsausschreibung des entzogenen Kindes als abgängig Minderjähriger kommen. Dies deshalb, weil § 162 des Allgemeinen...

Weiterlesen

—————

17.12.2014 19:39

Leo Klimt Beratung&Impulse GmbH - Lebens- und Sozialberater

Vermisst Sie haben im Laufe des Jahres liebe Menschen verloren. Sie haben Beziehungen und Grundlagen verloren. Sie vermissen das Vertraute. Eines der schlimmsten Erlebnisse ist allerdings das Vermissen naher Angehöriger ohne das Wissen wo sie sich befinden, warum sie nicht mehr da sind, weshalb sie...

Weiterlesen

—————


Neuigkeiten

12.11.2017 20:11

Veranstaltung 20.11.17: The Red Army and the Holocaust, 1939–1948

"VWI goes to University Graz“ Monday, 20 November 2017, 1.30-3.00 p.m. Institut für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte Karl Franzens Universität Graz Universitätsstraße 15/F2, SR 15.24, E2 8010 Graz   Vojin MAJSTOROVIC The Red Army and the Holocaust, 1939–1948 VWI goes to...

Weiterlesen

—————

07.11.2017 12:37

Veranstaltung 30.11.17: Abgängig – vermisst – Besatzungskind, was tun? Ein Draufblick auf die Suche nach Menschen

Herzliche Einladung zu unserer Veranstaltung Abgängig – vermisst – Besatzungskind, was tun? Ein Draufblick auf die Suche nach Menschen am 30.11.2017 ab 19:00 Uhr, im Novomatic Forum (Friedrichstraße 7, 1010 Wien) Um Anmeldung wird bis 18. November 2017 gebeten: info@abgaengig-vermisst.at   Zum...

Weiterlesen

—————

07.11.2017 10:07

Besuch im Haus der Geschichte St. Pölten

Mag. Thomas Lösch vom Kulturamt St. Pölten hat am 25. Oktober für uns Befreiungskinder eine Führung durch das neue Haus der Geschichte in St. Pölten organisiert. Der Geschäftsführer, Mag. Mathias Pacher erklärte uns persönlich den Aufbau und die besonderen Highlights des Museums. Mit dabei waren...

Weiterlesen

—————

22.10.2017 14:32

"Österreich findet euch" auf Wandertag - 21. Oktober 2017

Das Kernteam "Abgängig" und "Besatzungskinder" auf Wanderschaft in Niederösterreich. Einen kleinen Wanderbericht und Fotos gibt es hier: "Österreich findet euch" wandert -- Momentaufnahme vom 21. Oktober 2017

Weiterlesen

—————

27.09.2017 10:24

Konferenz "Der Zweite Weltkrieg: Beziehungen auf staatlicher und individueller Ebene"

Einladung zur internationalen wissenschaftlichen Konferenz "Der Zweite Weltkrieg: Beziehungen auf staatlicher und individueller Ebene"    Zeit: 5. bis 7. Oktober 2017 Ort: Institut für Weltgeschichte | Nationale Akademie der Wissenschaften der...

Weiterlesen

—————

20.06.2017 08:18

"Er besiegte den Tod" - 22. Juni 2017 um 18:30 im Russischen Kulturinstitut

Anfang Mai 1945 wurden die Überlebenden des KZ-Mauthausen und der Nebenlager von US-Truppen befreit. Einer der Überlebenden war Alexander Grigorjewskij. Wie gelang es ihm, unter diesen unmenschlichen Bedingungen als Mensch zu überstehen? Was gab ihm die Kraft zum Leben, Überleben und Weiterleben?...

Weiterlesen

—————

01.06.2017 20:00

“Russenmädchen” in der Buckligen Welt - Besuch der Gedenkstätte in Thomasberg am 29. Mai 2017

Mehr erfahren Sie hier “Russenmädchen” in der Buckligen Welt - Besuch der Gedenkstätte in Thomasberg am 29. Mai 2017

Weiterlesen

—————

23.05.2017 20:07

Bericht: Marsch des „Unsterblichen Regiments“ Moskau 9. Mai 2017

Ganz überraschend wurden zwei Befreiungskinder aus Österreich eingeladen, dieses Jahr am Marsch des Unsterblichen Regiments (Бессмертный полк) in Moskau teilzunehmen. Das war eine große Ehre und ein Zeichen der Anerkennung unseres Status als Kinder mit sowjetischen...

Weiterlesen

—————

13.05.2017 10:58

27 Mai 2017 - Strengberg/Niederösterreich - Erzählung der bewegenden Lebensgeschichte eines russischen Besatzungskindes aus Wallsee

Weiter Informationen hier: Lesung aus dem Buch "So war mein Leben" - 27 Mai 2017 Strengberg/Niederösterreich

Weiterlesen

—————

01.03.2017 20:08

Radiosendung mit Lesung aus dem Buch "So war mein Leben - Die Wahrheit über das Leben eines Russenbankerts"

Am 02.03.2017 ab 10:00 Uhr wird in der Sendung "Literatouren" bei Radio Freequenns auch eine Lesung aus dem Buch "So war mein Leben - Die Wahrheit über das Leben eines Russenbankerts" ausgestrahlt. Im Buch von Rosa Schwarzkopf und Christian Mader wird die Lebensgeschichte eines Besatzungskindes...

Weiterlesen

—————


International Bulletin - Children of War

12.11.2016 15:56

International Bulletin 43

int.bul.43emailversiepdf-2.pdf (222994)

Weiterlesen

—————

12.11.2016 15:55

International Bulletin 42

IB 42emailpdf.pdf (199807)

Weiterlesen

—————

12.11.2016 15:50

International Bulletin 41

emailversieint.bul.41.pdf (4325595)

Weiterlesen

—————

12.11.2016 15:49

International Bulletin 40

emailversie IB40.pdf (366224)

Weiterlesen

—————

12.11.2016 15:44

International Bulletin 39

mailversie 39.pdf (194109)

Weiterlesen

—————


Erzählungen von Kriegs-, Nachkriegs- und Besatzungskindern - viele suchen

18.10.2014 19:44

Auf der Suche nach dem Vater Alexander; vielleicht finden sich noch Verwandte im ehemaligen Russland - Frau Rosa erzählt und hofft

1945 war Frau Rosa Schwarzkopfs Vater Alexander als Sanitäts-Offizier (Soldat) in Wallsee an der Donau/Niederösterreich, stationiert. Bei einer Parade mit seinen Kameraden auf dem Gelände des Schlosses Wallsee entstand jenes Foto: Alexander besuchte in dieser Zeit bereits mehrmals Rosas Mutter...

Weiterlesen

—————

14.10.2014 15:27

Frieda, Wiedergefunden nach 50 Jahren

Frieda, Wiedergefunden nach 50 Jahren Wenn sich besonderes Engagement mit glücklichem Zufall vereint, dann wird scheinbar Unmögliches möglich –  bereits für tot Erklärte werfen sich in die Armen der Lieben.  Der Engel erschien Frau Frieda Wagner in der Person des heutigen Präsidenten des...

Weiterlesen

—————

14.10.2014 14:54

Die lange Suche nach dem Vater

Im Sommer 1945 lernte meine Mutter einen sympathischen russischen Soldaten kennen, der ihr Lebensmittel brachte und anbot, im Garten mitzuhelfen. Wahrscheinlich verliebte sie sich ein bisschen in ihn, denn sie sprach immer nur gut von ihm. Leider dauerte die Bekanntschaft nicht lange, er musste weg...

Weiterlesen

—————

22.09.2014 15:38

BERICHT einer französischen TOCHTER

Erzählt von Frau F.  ---   WIEN - mein Beginn als Besatzungskind. Vater bzw. mein Erzeuger  war französischer Besatzungssoldat/ Brigadier in Wien.  Meine Mutter arbeitete bei einer französischen Familie - durch diese lernten sie sich  kennen und lieben. Die bis heute...

Weiterlesen

—————


Treffen der "Russenkinder", Kriegs-, Nachkriegs,- Besatzungs- und Befreiungskinder

31.01.2015 13:52

Samstag, der 24. Jänner 2015 – Wien 6 – Naschmarktlokal „Zur Sopherl“

Zum ersten Mal hatten meine Gattin und ich die Gelegenheit, an einem Treffen von „Russenkindern“ teilzunehmen. Begonnen hat alles mit meinem Buch, der Schaffung der Homepage und der dabei entstandenen Kontakte. Was uns erwartete? Eine Gesellschaft von Menschen, deren Erzählungen tief in Herz und...

Weiterlesen

—————


Kontakt

www.abgaengig-vermisst.at


Neuigkeiten

12.11.2017 20:11

Veranstaltung 20.11.17: The Red Army and the Holocaust, 1939–1948

"VWI goes to University Graz“ Monday, 20 November 2017, 1.30-3.00 p.m. Institut für Wirtschafts-,...

Weiterlesen

—————

Alle Artikel

—————


Schlagwörter

Die Schlagwörterliste ist leer.



Angehörigensuche

08.01.2018 19:36

Jeannette sucht ihre Halbschwester

Jeannettes Botschaft an ihre Halbschwester: Liebe unbekannte Halbschwester! Ich weiß nicht viel über dich. Du wurdest nach 1959 geboren in Österreich. Deine Mutter hatte mittelblonde Haare und ist Sternzeichen Stier. Sie hatte eine Freundin, die keine eigenen Kinder bekommen konnte. So hat deine...

Weiterlesen

—————

12.12.2017 16:39

Angehörigensuche - Manfred LORENZ sucht nach Vorfahren

Manfred LORENZ (geb. 09.10.1955 in Wien) ist auf der Suche nach Vorfahren väterlicherseits.  Bekannt sind folgende Daten: Vater: Ernst LORENZ (geb. 27.3.1911, in Wien) Großvater: Leopold Rudolf LANZ (geb. 06.09.1888, in Wien), Großmutter: Marie LORENZ Urgroßvater: Anton LANZ (geb. 25.05.1842...

Weiterlesen

—————

24.11.2017 16:39

Angehörigensuche - Richard Berger

Mireille RONDIO (geb. TAPSIK) ist auf der Suche nach ihrem Paten Richard BERGER. "Coeurs sans frontieres - Herzen ohne Grenzen" hat uns gebeten diese Suche zu teilen. Ihre Suche (aus dem französischen übersetzt):   "Ich suche meinen Paten, Richard Berger, der in Wien lebt. Er hatte eine...

Weiterlesen

—————

17.09.2017 15:29

Irene sucht ihren Vater

Liebe Leserin, lieber Leser Das Leben zeigt sich in sehr vielfältiger Weise - manchmal schön, manchmal nicht so schön! Im Folgenden möchten wir die Zeilen einer Frau veröffentlichen, die nach ihrem Vater sucht. Es existieren keine Fotos oder andere weitere sachdienliche Informationen. Den...

Weiterlesen

—————

03.08.2017 15:54

Angehörigensuche - Karl Schuh

Frau Margarita Mayerhofer ist auf der Suche nach ihrem Großvater bzw. Angehörigen. Gesucht wird ein Herr Karl Schuh mit Abstammung aus Kärnten (beide Informationen sind lt. der Suchenden nicht ganz sicher) bzw. Angehörige von ihm. Der Großvater (Karl Schuh) war im Zeitraum Ende 1942 bis Anfang...

Weiterlesen

—————

01.08.2017 13:43

Sohn Harald sucht Vater Harald Theodor Strolz (1947 in Villach Kärnten geboren)

Harald hat seinen Vater nie gesehen – war noch ein Baby (vor 35 Jahren), als sich der Vater von der Mutter trennte. Leider ist die Mutter auch schon verstorben.  Haralds Vater heißt Harald Theodor Strolz und war vor vielen Jahren in Wien,  Linzer Straße 358/2 wohnhaft. (Anmerkung der...

Weiterlesen

—————

21.07.2017 20:50

Erfolgreiche Suche nach französischer Familie

Im Februar 2015 wandte sich die Tirolerin Marialuise, Tochter eines französischen Besatzungssoldaten an uns. Sie war die erste französische Tochter, die  mit uns Kontakt für die Suche nach ihrem Vater aufnahm. Es gab kein Foto vom ihm, kein Geburtsdatum, keine Adresse. Marialuise hatte nur...

Weiterlesen

—————

16.06.2017 20:02

Für tot erklärt, aber nicht vergessen – Tochter hofft weiter – der Papa könnte noch leben!

Am 1. Juni 1990 (also vor 27 Jahren) wurde Herbert Josef L. in Bad Radkersburg/Stmk. als abgängig gemeldet. Geboren wurde er 1953 in Vordernberg (derzeitiges Alter also 64). Er kam nach einem Festbesuch nicht mehr nach Hause. Dem Vernehmen nach soll der über 180 große Mann die Absicht geäußert...

Weiterlesen

—————

23.03.2017 08:31

Suche nach ehemaliger Mitschülein von Jugend am Werk

Gesucht wird eine ehemalige Mitschülerin der Hauswirtschaftsschule in LIEZEN (Jugend am Werk, Bezirk Liezen/Steiermark) aus dem Jahr 1968/69.   SCHIESTL Brigitte (sie lebt eventuell in Deutschland) (2. Reihe, 8. von links, rechts neben dem Mann)     Wer kann uns Auskunft...

Weiterlesen

—————

22.01.2017 10:18

GEFUNDEN - Wenn Profis suchen - pensionierter Kriminalbeamter lüftet das Geheimnis

Es tut gut, wenn Positives zu berichten ist! Maria HOLZER, welche nach einem Unglück 1957 im Gemeindegebiet von Fusch an der Glocknerstraße/Szbg. verschüttet wurde, ist nun keine Unbekannte mehr. Die akribischen Nachforschungen des pensionierte Kriminalbeamten Ludwig Schwarzl aus Salburg führten...

Weiterlesen

—————


Daten, Fakten, Situationsberichte

27.12.2014 18:44

Abgängigenfahndung in Wien - Kurzdarstellung Lage 2014 - Gespräch mit Fachbereichsleiter „Abgängigkeit“ Chefinspektor Robert Staber

Wien ist mit 1.793.667 Einwohnern (Statistik Austria – 1. Oktober 2014) das an Bevölkerung stärkste Bundesland. So zeigt es sich nicht verwunderlich, dass sich dieses Faktum auch auf die Anzahl der erstatteten Abgängigkeitsanzeigen auswirkt und in Wien alljährlich die meisten Abgängigkeitsanzeigen...

Weiterlesen

—————